Der A-Wurf

Nachdem ich lange Zeit gar nicht dachte, dass Paula trächtig ist, wurden dann doch langsam deutliche Zeichen einer Trächtigkeit sichtbar.

Merklich fülliger wurde Paula erst ab der achten Trächtigkeitswoche.

Dann aber richtig.....


 

 

"gähn..... langsam darfs aber mal losgehen!"

 

 

Und dann endlich:

Am 16. Oktober 2012 (dem 61. Trächtigkeitstag) wurde Paula zum erstem mal Mama.

 

11 bezaubernde und gesunde Welpen erblickten das Licht der Welt.

 

Die fünf blonden Jungs....

Arne, Anton, Albin (Sam), Amor (Johnny), Adam (Anderl),

 

die zwei blonden Mädls....

Amelie (Leni) und Antonia (Toni),

 

die zwei schwarzen Jungs,

Aaron (Marley) und Angelo (Jackl)

 

sowie die zwei schwarzen Mädls,

Alice (Nele) und Annerose (Mona),

 

sollten die nächsten acht Wochen meinen Tag bestimmen.


 

 

Paula mit am ersten Tag mit ihren elf

 

Amor

 

Amelie/Leni beim Check

 

etwa 12 Tage alt

 

Die Augen gehen auf und in der Wurfkiste wirds langsam lebendiger

 

Kater Maxi hat drei Wochen geduldig vor`m Welpenzimmer gewartet, bis "seine Paula" wieder rauskommt und ist begeistert, von dem was sie da mitgebracht hat.

 

Antonia vor ihrem ersten Brei.

"also das was Mama hat schmeckt aber besser"

 

Die beiden blonden Schwestern Antonia/Toni und Amelie/Leni

 

"Hiiiilfeee..... sind die aber stürmisch"

 

Geschafft.... nach großem Bangen, ob Paula die vielen Welpen auch satt bekommt... im Alter von drei Wochen können sie alle selbstständig fressen.

Und... es schmeckt!

 

Ballerina Amelie/Leni mach eine künstlerische Pause

 

Mama Paula mit Söhnchen Amor

 

Maxi... immer mitten im Geschehen

 

Im Alter von dreieinhalb Wochen... der erste Ausflug ins Freie

 

"Also Kinder hört gut zu... ich erkläre euch jetzt mal ein paar Verhaltensregeln für Aufenthalte im freien! Ähem.... Adam ?!"

 

Unser roter Kater Maxi zieht sich im wahrsten Sinne, wie ein roter Faden durchs Geschehen :-)

 

Und dann.... kam der Schnee!