unsere Welpen aus dem E-Wurf


 

Am 06. November 2016 ist unser E-Wurf geboren:

Es sind sieben Sonntagskinder :-)

Sechs Mädels und ein Rüde!

 


Lilly hat am Sonntag im Zeitraum von 12.00h bis 18.00 acht Welpen geboren, von welchen es der letzte -  ein Rüde -  leider nicht geschafft hat.

Die lebendigen sieben Welpen sind topfit und hatten alle ein "ordentliches" Geburtsgewicht, was uns jetzt auch erklärt, warum Lilly so "propper" war.

Was mich ganz besonders freut.... wir haben einen dreifarbigen Wurf mit vier schwarzen, zwei braunen und einem dunkelblonden Welpen!!

Lilly hat ihre erste Geburt mit Bravour gemeistert und ist jetzt eine absolut fürsorgliche Mama, die ihre Welpen kaum aus dem Blick läßt.

Heute Morgen wollte sie (sonst seeehr gefrässig :-) ) doch beinahe ihr halbes Futter stehen lassen um wieder zu ihren Welpen zu kommen. Und zum Decke wechseln mußte ich sich mit viel Geduld aus der Wurfkiste betteln.

Tolle, tolle Lilly :-)



 

Die Seite baut sich von oben nach unten auf.

 

Ich bin bemüht, einmal wöchentlich neue Photos einzustellen.

 


 

Und hier die Welpen in der Geburtsreihenfolge:

 

12.00 h: Hündin, braun - 520 Gramm - Bandfarbe rosa

 

Elsa von Burg Wolfstein


13.00 h: Hündin, blond - 510 Gramm - Bandfarbe grün

 

Elissa von Burg Wolfstein


13.35 h: Hündin, schwarz - 420 Gramm - Bandfarbe rot

 

Edina von Burg Wolfstein


13.55 h: Hündin, schwarz - 385 Gramm - Bandfarbe gelb

 

Emma von Burg Wolfstein


14.20 h: Rüde, schwarz - 485 Gramm - Bandfarbe blau

 

Emil von Burg Wolfstein


14.50 h: Hündin, braun - 390 Gramm - Bandfarbe orange

 

Ella von Burg Wolfstein


16.55 h: Hündin, schwarz - 470 Gramm - Bandfarbe lila

 

Emilia von Burg Wolfstein
(nach Emilia Betz, die bei der Geburt dabei war)


18.00 h: Rüde, braun - leider tot geboren

 


13.11.2016 - Eine Woche alt

Die Welpen sehen in diesem Stadium noch nicht und sie hören nicht.

Sie reagieren aber auf kleinste Impulse intuitiv wie man in dem Video gut erkennen kann.

 

Und manchmal.... dauert es ein bißchen länger, bis der ein oder andere Welpe zum Ziel gelangt. Da hilft die Wolfsteiner-Tante auch mal nach ;-)

 


20.11.2016 -  Zwei Wochen alt

 

Alle Äuglein sind offen

Lilly ist als Mama unschlagbar... fürsorglich und wachsam.  Doch mittlerweile, dürfen unter den Augen Frauchens auch die anderen wenigstens mal schnuppern....

28.11.2016 - Drei Wochen alt

 

Gestern sind die Welpen ins Erdgeschoss umgezogen und wir hatten schon erste Besucher hier.

Und heute.... hatten wir hier ein paar ganz nette Leute, mit ´ner richtig guten Kamera.....


04.12.2016 - Vier Wochen alt

 

Erster kleiner Ausflug nach Draußen.

Wegen der eisigen Temperaturen haben wir mit dem ersten Gartenausflug noch ein wenig gewartet.

Heute haben wir es gewagt und das Ganze lief recht unaufgeregt ab. Ab sofort gehören tägliche Ausflüge in den Garten also zum festen Programm.

 


 

Sonntag - 04.12.2016

Wir hatten ganz viele nette Besucher hier und alle sieben "Labaussiedoodles" unserer "limited Lilly-Max Editon" sind vergeben.


Sonntag 11.12.2016 - 5 Wochen alt

 

Bei den Wolfsteinern tut sich ganz viel...

Tägliche Ausflüge in´s Freie sind an der Tagesordnung. Lilly zieht sich langsam zurück und füttert bereits weniger und "schimpft" schon mal, wenn es ihr zuviel wird. Dafür stehen die Kleinen mittlerweile taff am Futterring und lassen sich was herzhaftes schmecken.

Außerdem spielen und balgen sie sich und testen auch schon mal, wie lange die Wolfsteiner-Tante es auhält, wenn man ihr in die Zehen beißt, eh sie "quiekt" :-)

Und endlich dürfen jetzt auch die anderen Großen ins Welpengehege zum spielen.

 


 

Außerdem war Blindenführhundetrainerin Eva Rehm hier und hat Elissa als künftige Blindenführhund-Azubine  ausgewählt.

Hundepapa Max war auch dabei um mal nach seinem Nachwuchs zu sehen....

Lilly hat sich gefreut ihn zu sehen und die beiden haben gleich mal eine Runde im Hof gespielt.


 

"Weihnachtsgedoodle"


26.12. - 7 Wochen alt

 

Von wegen "besinnliche" Weihnachten..... hier ist ganz schön was geboten....

Mit jedem Tag werden die Welpen aktiver. Egal was neu ins Welpengehege kommt, alles wird mit größter Neugierde betrachtet, apportiert, bespielt, verrupft.

Auch miteinander werden die Spiele ab und an ganz schön rauh und zuweilen muss die Wolfsteiner Tante beherzt eingreifen um den Kleinen auch mal Grenzen aufzuzeigen.

Ausflüge ins Freie sind ganz wichtig geworden und die Kleinen entdecken mit großer Freude die Welt.

Der Garten gleicht mittlerweile, auch bedingt durch die Witterung mehr einem Acker denn einem Garten.....

Lilly nimmt sich immer zurück und die Welpen dürfen nur noch selten sporadisch bei ihr Trinken.

In einer Woche ist Umzug angzeigt und bis dahin dürfte die Ablösephase abgeschlossen sein.


29.12.2016

Heute war Impfen angesagt.

Alles ist super verlaufen. Auch unsere, mittlerweile zweite Autofahrt verlief problemlos. Kein einziger Welpe sah Anlass sich zu beschweren und außer einem gelegentlichen Gähnen, war nichts aus dem hinteren Teil des Autos zu vernehmen.

Beim Tierarzt waren alle relativ entspannt, ließen sich klaglos untersuchen, impfen und chipen.

Alles..... Herzen, Ohren, Augen und sonstige untersuchte Organe waren  ohne Befund.

Prima..... in drei Tagen gehts raus in die Welt und ich habe den Eindruck, jeder der Welpen ist reif dafür.


pünktlich zur Jahreswende...... Umzug

 

Oje.... und schon ist die Zeit mit den Welpen wieder vorbei.

Irgendwie verging dieses mal alles viel zu schnell.

 

Ich durfte Gott sei Dank wieder lauter nette Familien für unsere "Babys" finden, was mir den Abschied etwas leichter macht.

Ich weiß.... in sieben Häusern warten Kinder und Erwachsene erwartungsfroh, dass ihr vierbeiniger Begleiter endlich einzieht :-).


01.01.2017

Alle Welpen sind ins neue Zuhause gestartet und gut dort angekommen!

 

Ich wünsche Euch allen einen tollen Start mit Eueren "Menschen". Ein glückliches, gesundes und langes Hundeleben!!!!

 

 

 

 

 

Emil  jetzt Toby, der einzigste Bub in der Runde mit dem sensiblen Gemüt, macht ab sofort das Leben von Familie A. aus Lappersdorf reicher und lebendiger.

 

 

 

 

Elsa -  jetzt Fine, unser großes Mädchen mit dem wachen Blick, wohnt jetzt bei Familie O. in Eckental.

 

 

 

 

Auf die lustige und lebendige Ella mit dem süßen Teddy-Gesicht hat sich Familie D. aus Hirschau sehr gefreut!

 

 

 

Die gemütliche, aber gleichermaßen fröhliche Elissa - Yuki, wurde von Blindenführhundetrainerin Eva Rehm nebst Cousine Sunny abgeholt und wird in Abensberg jetzt erstmal in einem großen Rudel ihre Welpenzeit genießen.

 

 

 

 

 Unsere liebenswerte Edina, jetzt Carlie, trat die weite Reise in die Landeshauptstadt Berlin zu Familie S. an. Dort wurde schon zwei Jahre auf einen Wolfsteiner aus Bayern gewartet.

 

 

 

 

Emma jetzt Bonni, die kleinste in der E-Runde und die ruhigste von allen, bereichert ab sofort das Leben von Frau G. in Regenstauf.

 

 

 

Emilia jetzt Emmy die Oberschmuskugel, hat in Familie L. aus München Gott sei dank gleich fünf Leute gefunden, die ihr ab sofort Kuscheleinheiten schenken.

Außerdem ist sie für Frau L. die erste weibliche Unterstützerin in der Familie ;-).


 

 

 

 

Nachgereichte Bilder von unseren E´s photografiert im Dezember 2016 von Micha Sheldon

 

http://dms-images.com/