Unser H-Wurf vom 08.05.2018


"Pünktlich wie die Maurer" haben sich unsere sieben H´s eingefunden.

Es sind vier Rüden und drei Mädels der F1b Generation.

Drei schwarze und ein brauner Rüde. Zwei schwarze und ein braunes Mädel.

Alle haben wie Lillys erste Welpen wieder ein stattliches Geburtsgewicht.

 

Lilly hat das wirklich toll gemacht!

Nach einer durchwachten Nacht und einem anstrengenden Tag, sind wir doch ziemlich platt. Darum... eh es Einzelbilder gibt, brauchen wir jetzt erstmal eine Mütze Schlaf!




 

Und hier unsere H´s in der Geburtsreihenfolge:

 

 

 

 

Hannes von Burg Wolfstein

geb.  07.50 h

Gewicht:  470 g

Bandfarbe: blau



 

 

 

 Harry von Burg Wolfstein

 Geb. 08.20 h

Gewicht: 510 g

Bandfarbe: grün

 



 

 

 

 

Holly von Burg Wolfstein

Geb. 09.30 h

Gewicht: 475 g

Bandfarbe: rosa

 



 

 

 

 Hugo von Burg Wolfstein

 Geb. 10.15 h

 Gewicht: 450 g

Bandfarbe: grau

 



 

 

 

 

Heidi von Burg Wolfstein

Geb. 10.25 h

Gewicht: 405 g

Bandfarbe: rot

 



 

 

 

 

 Hanni von Burg Wolfstein

 Geb. 12.20 h

Gewicht: 405 g

Bandfarbe: orange

 



 

 

 

 Haiko von Burg Wolfstein

Geb. 13.20 h

Gewicht: 440 g

Bandfarbe: lila

 



Ich freue mich sehr auf die kommenden Wochen mit unseren H´s.

Wie immer sind die Welpen die ersten drei Wochen bei mir im Schlafzimmer.

In der vierten Wochen ziehen sie mit ihrer Mama ins Erdgeschoss.

Besuche empfangen wir ab dem 05. Juni.

Abgabe der Welpen ist ab dem 03. Juli.


17.05.2018

Die Babys sind jetzt neun Tage alt und mittlerweile ganz schön gewachsen.

Die ersten gehen bereits dazu über nicht mehr maulwurfsgleich durch die Box zu robben, sondern sich auf die noch wackeligen Beinchen zu stellen und wie betrunkene kleine Seemänner zu Mamas Zitzen zu torkeln.

Ab Morgen besteht die Chance, dass sich der ersten Äuglein öffnen und bis Dienstag, wenn die Kleinen zwei Wochen alt sind, dürften alle Augen offen sein.

Lilly ist absolut souverän. Sie ist eine gewissenhafte und fürsorgliche Hundemama und paßt gut auf, dass sich niemand Richtung Wurfbox bewegt, der dort aus ihrer Sicht nichts zu suchen hat :-)

Ich hab versucht, die Kleinen zu fotografieren. Aber für einen Amateur gar nicht so einfach dieses braun-schwarze Gewurtschtel gut abzubilden.


 

23.05.2018

Die Welpen sind jetzt 16 Tage alt und ich bin immer wieder auf´s Neue erstaunt, wie schnell sie sich entwickeln.

Die Augen und Ohren sind geöffnet und auch der Geruchssinn beginnt sich besser zu entwickeln. Anfangs ist jedoch jede Sinneswahrnehmung noch sehr beschränkt und reift erst im Laufe der Zeit völlig aus. Die Anfangs blinden kleinen Maulwürfe werden jeden Tag aktiver, fangen an sich gegenseitig wahrzunehmen und starten erste Spielversuche.

Seht selbst.....


31.05.2018

Heute war Umzug ins Erdgeschoss angesagt, den die Kleinen und auch Mama Lilly völlig unaufgeregt über sich ergehen ließen.

Und noch eine Neuerung gabs.... die erste zusätzliche Milchmahlzeit um Mama Lilly schon mal ein bißchen zu entlasten. Offensichtlich war es sehr lecker und alles wurde bis zum letzten Tropfen weggeschlabbert.

Jetzt beginnt also definitiv ein neuer Abschnitt. Die Welpen wollen Neues entdecken.  Anfang nächster Woche gibt es den ersten Ausflug ins Freie.  Auch die ersten Besucher stehen die kommenden Tage auf dem Plan und die bevorstehenden Wochen wird es, wie immer zu Welpenzeiten, wieder ganz schön turbulent zugehen im Wolfsteiner Haus.


 

Und noch mehr Nachwuchs   :-)

Mit unserer Fanny, der "Baby-Versteherin".


05. Juni 2018

Mit jedem Tag kehrt mehr Leben ein in der Welpenstube.

Die "Sportgeräte" werden erprobt, die "Tanten" und auch unsere Katzen dürfen sich mittlerweile mit Erlaubnis von Mama Lilly mit den Welpen beschäftigen und außerdem gibt es seit Gestern Ausflüge ins Freie.

Allerdings können wir wegen der Hitze immer nur ganz früh und am Abend raus.

Praktischerweise hat Lilly ja während der Trächtigkeit schon eine tolle Höhle gebuddelt, die jetzt als kühler Rückzugsort dient.


11.06.2018

Wir hatten in der vergangenen Woche ganz viele sehr nette Leute zu Besuch und alle Welpen unseres  H-Wurfes sind reserviert!


17.06.2018

Bei uns ist ganz schön was los!

Jeden Tag kommen Besucher und knuddeln mit Begeisterung unsere Welpen.

Was soll ich sagen.... die Welpen finden den Trubel toll!

Auch Großpudel Paul war mit seinen Leuten zu Besuch.

Heute nachmittag hat sich die Mantrailgruppe hier eingefunden und sich mit einer kleinen Bastelarbeit einen Kaffee verdient..... sie haben die Welpen mit lustig bunten Bändern bestückt, so dass man sie jetzt auf den Photos gut unterscheiden kann. Habt Ihr toll gemacht Leute! ;-)

Sehr zugute kommt den Kleinen die Tatsache, dass es nicht mehr so heiß ist. Wenngleich sie immer noch mit Vorliebe in ihrem Erdloch liegen, kommen sie doch auch gerne rausgekrochen um sich im Garten zu vergnügen....


Gartenschläfer


Sonntag, 01.07.2018 - Ausflug ins Lengebachtal

 

Man war das aufregend.... beim ersten größeren Ausflug gabs ganz schön viel zu gucken und zu entdecken. Jede Menge Fahrräder kamen des Weges und die Leute staunten nicht schlecht ob der großen Hundegruppe. Die meisten blieben stehen um sich das lustige Treiben in Ruhe anzuschauen.

Sogar drei große Pferde waren zu bestaunen. Und wie immer war das Ziel des Ausfluges die Quelle mit dem kleinen Wasserrad.

Frauchen war so damit beschäftigt, die Bande zusammenzuhalten, dass es die wichtigsten Momente leider nicht als Photo gibt. Aber dann doch ein paar....

Und am wichtigsten ist dann doch immer der Spaß  bei der Sache.

Wieder zuhause waren unsere H´s GANZ SCHÖN PLATT (Frauchen auch ;-)  ).


02.07.2018

Wir waren Heute beim Impfen und Chippen und unsere H´s waren soooo brav.

Unser Tierarzt hat gefragt, ob die immer so ausgeglichen seien :-)


Abschied

 

Und schon ist es wieder so weit.....

im Laufe der Woche ziehen unsere H´s aus. Eine schöne, aufregende Zeit geht schon wieder ihrem Ende zu und wie immer sehe ich dem Abschied mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen.

Aber ich durfte wieder so nette "Hundeleute" finden und freue mich mit jedem einzelnen, der eines unserer Goldstücke mit nach Hause nehmen und hoffentlich viele Jahre gemeinsame Freude haben darf.

 

Alles Gute Ihr lieben H´s. Ich wünsche Euch ein langes, glückliches Hundeleben!!!

Und Euch Herrchen und Frauchen eine tolle, hoffentlich meist unbeschwerte Zeit mit Euren neuen vierbeinigen Weggefährten!!

 


 

Hannes unser Erstgeborener ist auch als erster ausgeflogen.

Er zieht zu Familie B. nach München und hört ab sofort auf den Namen Barney.

In einer partizipativen Wohngemeinschaft wird er viele Menschen, aber auch andere Hunde um sich haben.

 


 

 

Aus Harry wurde Keno.

Er wohnt jetzt bei Familie K. in Altmannstein.

Frauchen L. hat sich extra gaaanz lange Urlaub genommen, um Keno einen optimalen Start zu bereiten.


 

 

 

Unsere Heidi heißt ab jetzt Frida.

Sie ist zu K. nach Regensburg gezogen, Ich bin mir sicher, die beiden werden über viele Jahre ein tolles Team bilden!


 

 

Die liebe Hanni hat ihr neues Zuhause bei Familie Th. in Augsburg gefunden, wo sie schon viele Monate sehnsüchtig erwartet wurde.

Hanni wird ab jetzt  Paula gerufen.

 


 

 

Der süße Haiko bleibt ganz in der Nähe.

Er wohnt jetzt bei Familie P. in der Nähe von Parsberg und trägt ab sofort den originellen Namen Rudi.

Ich freue mich auf die ein oder andere gemeinsame Gassi-Runde!!


 

 

 

Unser dicker, gemütlicher Hugo hat die Reise nach Stephanskirchen angetreten, wo er Familie W. perfekt ergänzen wird. Er hört ab jetzt auf den Namen Milo.


 

 

Unsere süße Holly hat sich zu einem ganz netten "Junge-Leute-Team" gesellt.  Als Pepper bereichert sie ab sofort das Leben von J. und A. in München.


 

Vielen herzlichen Dank liebe Klara für das tolle Bild über das ich mich so gefreut habe!

Besonders nett finde ich es, dass ich auf dem Bild so schlank ausfalle ;-)