Unser J-Wurf vom 20./21. April 2019


Fanny hat unseren  J-Wurf mit zehn Labradoodle Welpen der F1b Generation geboren.

 

Es sind sechs Rüden und vier Hündinnen.
Drei schwarze Rüden, zwei schwarze Hündinnen, drei blonde Rüden, zwei blonde Hündinnen.

 

 

Fanny hat in der letzten Trächtigkeitswoche nochmal ordentlich zugelegt und ich hatte schon eine Ahnung, dass ich mich, entgegen meiner ersten Prognose auf mehr als sieben Welpen einstellen kann.

 

Nachdem Fanny am Karsamstag den ganzen Tag wie eine verrückte eine Höhle unter unserem Weißdornstrauch gegraben hat, wurde der erste Welpe  um 19.20h ordnungsgemäß in der Wurfbox geboren.

Neun der zehn Welpen wurden noch am Samstag geboren. Und "last but not least"  kam am Ostersonntag um 01.15h noch ein letzter schwarzer Rüde zur Welt. 

Fanny hat irgendwie einen Hang dazu ihre Babys an "Feier"-Tagen zur Welt zu bringen.

Unser D-Wurf fiel am Geburtstag meiner Mutter und auch Einling Klein-Fine wurde vor zwei Jahren in der Osternacht geboren.

Die unerwartet große Wurfstärke erklärt sich damit, dass die Welpen größtenteils sehr zierlich sind, was aber für die Weiterentwicklung kein Problem darstellt. 

 

Fanny macht ihre Sache als Mama sehr gut und will die Kleinen kaum aus den Augen lassen.

 

 

 

Geplante Besuche für Interessenten empfangen wir nach Vereinbarung ab dem 17. Mai.

Abgabe der Welpen wird ab dem 15. Juni sein.

  

 


Die Seite baut sich von oben nach unten auf.

Ich bin bemüht etwa einmal wöchentlich neue Bilder einzustellen.


Und hier unsere Osterkinder in der Geburtsreihenfolge:

 

 

 

 

 

 

 

 Jannes von Burg Wolfstein

Geboren am 20. April 2019 um: 19.20 h

Gewicht: 330 g

Bandfarbe: blau

 


 

 

 

 

 

Jule von Burg Wolfstein

Geboren am 20. April 2019 um: 19.50 h

Gewicht: 300 g

Bandfarbe: rot

 

 


 

 

 

 

 Jette von Burg Wolfstein 

Geboren am 20. April 2019 um: 20.20 h

Gewicht: 225 g

Bandfarbe: gelb

 


 

 

 

 

 

 

 

Justus von Burg Wolfstein

Geboren am 20. April 2019 um: 20.40 h

Gewicht: 225 g

Bandfarbe: grün

 


 

 

 

 

 

Joschi von Burg Wolfstein 

Geboren am 20. April 2019 um: 21.20 h

Gewicht: 320 g

Bandfarbe: schwarz

 


 

 

 

 

 

Janosch von Burg Wolfstein 

Geboren am 20. April 2019 um: 21.40 h

Gewicht: 270 g

Bandfarbe: orange

 


 

 

 

 

 

Juleila von Burg Wolfstein  

Geboren am 20. April 2019 um: 22.05 h

Gewicht: 265 g

Bandfarbe: rosa

 


 

 

 

 

Jaffa von Burg Wolfstein 

Geboren am 20. April 2019 um: 22.45 h

Gewicht: 225 g

Bandfarbe: lila

 

 


 

 

 

 

Jakito von Burg Wolfstein 

Geboren am 20. April 2019 um: 23.40 h

Gewicht: 370 g

Bandfarbe: türkis

 


 

 

 

 

Jasper von Burg Wolfstein 

Geboren am 21. April 2019 um: 01.15 h

Gewicht: 330 g

Bandfarbe: grau

 


 

27.04.2019

Fannys Osterdoodles sind jetzt eine Woche alt und entwickeln sich hervorragend.

Alle haben bereits ihr Gewicht verdoppelt und sind super agil. 

Fanny überrascht mich jeden Tag aufs Neue. Sie hat sich wunderbar in ihre Mama-Rolle eingefunden und unser "Wusel-Gusel" hat sich zur qualifizierten und souveränen Familienmanagerin gemausert.

Ich bin so stolz auf dich Fanny!!!

 


Sonntag, 05.05.2019

 

Fannys Babys sind mittlerweile zwei Wochen alt und haben alle die Augen offen. Langsam beginnen sie sie ihre Umwelt zu entdecken und es immer wieder einfach nur bezaubernd, die ersten Geh- und Spielversuche zu beobachten.

Fanny kümmert sich nach wie vor vorbildlichst um ihre Kleinen und scheint immer noch ausreichend Milch zu haben . Alle Welpen haben ordentlich zugelegt und ihr Geburtsgewicht mittlerweile verdrei- manche sogar vervierfacht. Vielleicht liegt es ja daran, dass Fanny neben der riesigen Futtermenge, die sie verdrückt, noch täglich etwa 1,5 Liter Milchbildungstee trinkt.

Auf jeden Fall sind die kleinen super ausgeglichen. Nur wenn Mama nach kurzer Abwesenheit, die sie sich jetzt schon mal gönnt, wieder in die Wurfbox kommt, kommt Bewegung in die Sache....

 


Sonntag 12.05.2019

 

Heute beginnt ein neuer Abschnitt..... die Babys sind vom OG ins Erdgeschoss gezogen und haben zum ersten mal eine kleine Zusatzmahlzeit aus dem Futterring bekommen.

Das war eine ganz schöne Aufregung. Aber mittlerweile scheinen sich die Kleinen mit der neuen Situation arrangiert zu haben und sind allerbester Dinge.

Noch eine Woche und es geht raus an die frische Luft und die ersten Interessenten kommen zu Besuch. Wir freuen uns schon :-)

 

 

 


Sonntag, 19.05.2019

 

Die kleinen J´s sind jetzt vier Wochen alt und eine neue Entwicklungsphase beginnt.

Sie stehen mittlerweile wacker am Futterring und schlabbern  die ersten Mahlzeiten. Mama Fanny füttert ihre Zöglinge aber nach wie vor regelmäßig selber.

Heute haben wir zum ersten mal zwei kleine Ausflüge ins Freie gemacht. Das war ganz schön aufregend......


Sonntag, 26.05.2019

 

Diese Woche war so viel los, dass ich es gar nicht geschafft habe Photos zu machen. Doch Dank ganz netter Interessenten, die Heute bei uns waren, gabs am Ende dann doch noch ein paar Bilder :-)

Vielen Dank dafür!


Sonntag, 02.06.2019 - Die Babys sind sechs Wochen alt.

 

Wir haben fast täglich Besuch und jeden Tag gibt es etwas Neues zu erleben.

Die Schön-Wetter-Periode hat begonnen und die kühlende Höhle unterm Weißdornbusch hat wieder Saison.

Zwischendurch krabbeln die Kleinen immer wieder hoch, um sich im Garten zu vergnügen und einen "kleinen Snack" zu sich zu nehmen.  Anschließend tauchen sie wieder ab um sich ein, zwei Stündchen  von den aufregenden Eindrücken und Spielen zu erholen.

Was soll ich sagen.... sie sind einfach so zauberhaft :-)


08.06.2019 - Erste Autofahrt

 

Aufregend wie immer war die erste Fahrt mit dem Auto "um den Block".

Ein bisschen  eng war es dieses mal in der kleinen Gitterbox, obwohl ich noch eine Extra-Box mitgenommen hatte. Naja.... bei so vielen, mittlerweile schon recht propperen Doodle-Babys....

Nun das Ganze wird bis zum Auszug noch ein paar mal geübt. Und dann nehmen wir die große Box. Aber im Großen und Ganzen hat es doch schon recht gut geklappt. Brave Babys :-)

 


09.06.2019

 

In einer Woche geht die Welpenzeit schon wieder zuende.

Fanny erzieht ihre Kinder zur Selbstständigkeit und "teilt ihnen mit", dass sie jetzt bald ohne sie klar kommen müssen.

So sieht das dann aus.....


 

 

 

 

 

 

 

Geschafft..... nach einem Tag an dem wir wieder ganz viele Besucher hier hatten :-)


12.06.2019 - Ausflug ins Lengenbachtal

 

Heute stand wieder der obligatorische Lengenbachtalausflug  an. Ziel war wie immer das Wasserrad.

Es hatten sich ganz viele Leute, nebst so mancher Fellnase eingefunden um uns zu begleiten.

Wie immer waren die Babys anfangs recht unsicher und wollten gar nicht so recht los laufen. 
Das Wasserrad ist vom Parkplatz aus normalerweise bei normalem Schritttempo in ca. fünf Minuten zu erlaufen ist. Mit den kleinen Fellnasen dauert der Weg in der Regel etwa 20 Minuten. Ab und an wurde dann auch der ein oder andere getragen. Wohlmöglich wären wir andernfalls immer noch nicht am Ziel ;-).

Je länger wir gelaufen sind, desto flotter gings voran. Am Wasserrad machten wir ein Spielpäuschen und dann gings zurück. Beim zurücklaufen gings dann schon wesentlich schneller voran.

In der Box im Auto fielen dann alle innerhalb kürzester Zeit um wie die toten Fliegen.

Aufregend war´s, aber sehr schön:-)


13.06.2019 -  Und schon wieder gab´s schon wieder eine neue Challenge zu meistern.....

 

Heute war Impfen und Chippen angesagt und die kleinen Fellnasen waren wieder soooo brav.

Unser Tierarzt nebst Helferin waren voll des Lobes ob der Gelassenheit der kleinen Wolfsteiner.

 


15.06.2019 - Und schon ist es wieder so weit..... Zeit Abschied zu nehmen.

Die Doodle-Säcke stehen bereit.

"Eins, zwei, drei,...………..... neun, zehn. Paßt!"


Ab 15.06.2019 - Umzug

 

 

 

 

Jannes hört ab sofort auf den Namen Rufus.

Er ist zum Familie S. in Vorarlberg / Österreich gezogen.

 

 

 

Jaffa heißt jetzt Kira.

Sie bleibt in Neumarkt bei Familie L. und ich freue mich, sie hoffentlich bei dem ein oder anderen Spaziergang wiederzusehen.

 

 

 

Janosch bleibt Janosch.

Er hat sein neues Zuhause in Nürnberg bei Familie P. gefunden.

 

 

 

Jasper wird seinen Namen auch behalten.

Er bereichert ab sofort den Tag der Familie W. in Schnelldorf.

 

 

 

 

Juleila hat mit Familie S. die Reise nach Wiesbaden angetreten.  Sie wird jetzt Paula gerufen.

 

 

 

Auch Joschi wird seinen Namen behalten. Er ist zu J. und T. ins Schwäbische nach Mühläcker gezogen.

 

 

 

Auch Jette bleibt Jette.

Sie ist zu Familie E. nach Görwihl an die Schweizer Grenze gezogen.

 

 

 

Justus behält seinen Namen eben

Er wohnt jetzt bei Familie B. in Höchberg.

 

 

Aus Jule wird Emmy.

Sie wohnt jetzt bei Familie N. in Kümmersbruck.

 

 

 

Jakito wird ab sofort Joe-Jackson gerufen. 

Er wohnt nun bei Familie W. in Wilsdruff.

 

Liebe Paula, ganz ganz lieben Dank für das wunderschöne Bild, das Du uns gemalt hast. Ich habe mich so darüber gefreut und Du darfst sicher gehen, dass es einen ganz besonderen Platz in unserem Doodle-Haushalt finden wird!


 

Ihr lieben J´s, es war eine aufregende, aber auch ganz besonders schöne Zeit mit Euch. Ich wünsche Euch von Herzen ein wunderschönes, gesundes, erfülltes, aufregendes, gleichermaßen sorgloses Hundeleben.

Euch Hundeleuten ganz viel Freude und Glück mit Euerem vierbeinigem Zuwachs.