Unser K-Wurf vom 30. November 2019


30. November 2019 

 

Aus der Verpaarung von Lilly und Rusty wurde unser K-Wurf der F1 b Generation mit acht Welpen  geboren!

 

Es sind vier schwarze und vier braune Welpen, davon sechs Rüden und zwei Hündinnen.

Eine schwarze und eine braune Hündin. Drei schwarze und drei braune Rüden.

 

Lilly hat wieder sehr große Welpen geboren, was ihr und uns den Geburtsverlauf nicht gerade einfach gemacht hat. Nach dem zweiten Welpen hatte Lilly sehr lange Presswehen und es wollte einfach nichts weitergehen. Ich hatte schon die Überlegung aufgestellt, mit ihr und den beiden Erstgeborenen in die Klinik zu fahren, weil ich befürchtete dass ein Welpe quer liegt. 

Und dann nach langem Mühen …. endlich..... unser bislang größter Welpe mit 580g wurde gesund und wohlauf geboren. Was für eine Erleichterung!

Ab da ging alles etwas leichter, wenngleich kein Welpe unter 440g wog. Noch vor Mitternacht waren dann alle acht Wolfsteiner da.

Ich bin so dankbar, dass ich wieder acht gesunde Welpen ins Leben begleiten darf. Und ich bin wie immer sehr, sehr froh, dass unsere Hündin alles gut überstanden hat.

Lilly ist ihren Welpen wieder eine hervorragende Mutter. Sie ist souverän und gelassen und gleichermaßen sicher, wenn es um die Versorgung ihres Nachwuchses geht.

 

 


Unsere Interessentenliste ist bereits gut gefüllt!

 

Besuche der Interessenten empfangen wir nach Absprache zwischen den Jahren.

Abgabe der Welpen wird ab dem 25. Januar 2020 sein.



 

Die Seite baut sich von oben nach unten auf.

 


 Und hier unsere K-Welpen in der Geburtsreihenfolge:

 

 

 

 Karli von Burg Wolfstein

Geboren am 30. November 2019 / 17.20 h

Gewicht: 445 g

Bandfarbe: blau

 


 

 

Kalimero von Burg Wolfstein

Geboren am 30. November 2019 / 18.20 h

Gewicht: 485 g

Bandfarbe: grün

 


 

 

Karuso von Burg Wolfstein

Geboren am 30. November 2019 / 19.20 h

Gewicht: 580 g

Bandfarbe: lila

 

 


Keno von Burg Wolfstein

Geboren am 30. November 2019 /

19.45 h

Gewicht: 495 g

Bandfarbe: türkis

 


 

 

Kaspar von Burg Wolfstein

Geboren am 30. November 2019 / 20.10 h

Gewicht: 485 g

Bandfarbe: grau

 


 

 

 

 Klara von Burg Wolfstein 

Geboren am 30. November 2019 / 18.20 h

Gewicht: 485 g

Bandfarbe: rot

 

 


 

 

 

Karlos von Burg Wolfstein

Geboren am 30. November 2019 / 21.50 h

Gewicht: 535 g

Bandfarbe: orange

 

 


 

 

 

Kicki von Burg Wolfstein 

Geboren am 30. November 2019 / 23.10 h

Gewicht: 495 g

Bandfarbe: rosa

 


Sonntag 08.12.2019

 

Unsere K´s sind jetzt eine Woche alt und haben schon mächtig zugelegt.

In anbetracht ihres Geburtsgewichtes, konnten sie dieses mal ihr Gewicht in der ersten Woche nicht verdoppeln ;-)

 

Lilly macht ihren Job wieder hervorragend.

Das hohe Körpergewicht machte ihr in den letzten Tagen vor der Geburt sehr zu schaffen.

Deshalb ist es besonders schön, zu beobachten wie sie die täglichen Spaziergänge genießt. Immer wieder legt sie zwischendurch einen Sprint hin, als ob sie sagen wollte "schaut her, es geht wieder".  Und ihrer inneren Uhr folgend, steuert sie irgendwann mit hoher Schrittgeschwindigkeit unser Zuhause an. Dann hat sie es ganz eilig wieder zu ihren Welpen zu kommen, die in der Zwischenzeit ein Nickerchen im Wäschekorb gemacht haben.


Samstag 14. Dezember 2019

In der Wurfbox wird es langsam lebendig. Die Beine der kleinen Maulwürfe werden jeden Tag kräftiger und aus den erstmals robbenden Bewegungen werden langsam kleine, wenngleich noch sehr unsichere Schritte. 

Manchmal dauert es etwas länger, bis sich der ein oder andere orientiert und den Weg zu Lillys Zitzen findet.  Da kann man zwischendurch schon mal ärgerlich werden.....


18.12.2019

 

Unser Wolfsteiner K´s sind jetzt 18 Tage alt. Alle Augen sind mittlerweile offen. Nach wie vor schlafen die Welpen die meiste Zeit. Allerdings werden sie jeden Tag agiler und ab und an sind schon erste, ganz bezaubernde Spielversuche zu beobachten.

Das wiegen ist nicht mehr so einfach wie anfangs und ich mache es jetzt wieder mit der bewährten Methode.... bevor die große Babywaage aus dem Keller geholt wird, pucke ich die Kleinen ein und lege sie in die Waage. Irgendwie habe ich immer das Gefühl, dass sie das gar nicht so schlecht finden...


19.12.2019 - Erste Spielversuche..... sooo süß 


25. Dezember 2019

Endlich gibt es mal wieder neue Bilder....

 

In der Wurfbox ist es mittlerweile ganz schön lebendig geworden. Die Kleinen entdecken die Welt und es wird nicht mehr nur geschlafen. In Wachzeiten spielen sie viel miteinander und manchmal geht es bei so Rangeleien auch schon ganz schön zu Sache ;-)

Ganz wichtig ist aber auch kuscheln..... es ist immer wieder so faszinierend wahrzunehmen, wie menschenbezogen Hunde quasi "von der ersten Stunde" an sind. Ich und engste Freunde, die Mama Lilly auch schon mit in die Wurfbox lässt, genießen diese Zeiten mindestens genau so wie die Welpen.

Erste Extra-Mahlzeiten aus dem Futterring gab es, um Mama Lilly zu entlasten, auch schon. Natürlich klappt das noch nicht so einwandfrei und die kleinen Fellnasen sehen nach so einem Milchbad aus wie mit Haargel gestylt ;-)

Heute Nachmittag steht der Umzug ins Erdgeschoss an und ab Freitag gibt es dann Besuch von den Interessenten. Wir freuen uns schon!!


02.  Januar  2020

 

Mittlerweile gehen wir jeden Tag mehrmals für ein paar Minuten raus.

Nun, was soll ich sagen..... die Begeisterung hält sich bei den momentan dann doch recht niedrigen Temperaturen in Grenzen.

Eine Runde spielen und rennen und dann ist es doch drinnen wieder recht angenehm kuschelig. 

Paula, Fanny und Jule dürfen mittlerweile auch mit ins Welpengehege und jede ergänzt das bunte Treiben auf ihre Art....

 

 

 

 

 

Und wieder hat sich ein Fehler eingeschlichen.....

 


 

ALLE WELPEN AUS UNSEREM K-WURF SIND VERGEBEN!


12.01.2020

Bei uns ist ganz schön was los und die Welpen sind mittlerweile  schon sehr aktiv. 

Jeden Tag geht es mehrere male in den Garten und die Kleinen finden es toll.

Um die Erziehung der Rasselbande kümmert sich mittlerweile das komplette Rudel und Jule, die kaum mehr aus der Wurfbox zu bewegen ist, tut so als wären es ihre Welpen.

Lilly scheint recht froh um die Entlastung ;-).


Sonntag - 19.01.2020

 

Unsere Fellnasen sind jetzt 7 Wochen alt und schon brechen wieder unsere letzten gemeinsamen Tage an.

Lillys Welpen haben sich ganz hervorragend entwickelt und sind alle munter, rund und gesund.

Am Donnerstag haben wir unseren Tierarzttermin, bei dem alle Welpen geimpft und gechippt und nochmal auf Herz und Nieren untersucht werden.

Auto gefahren sind wir auch schon und das hat ganz prima und fast ohne jede Klage geklappt. Bis zum Auszug üben wir das aber noch ein paar mal, so dass auch die längeren Strecken, die die ein oder andere Fellnase  anzutreten hat, kein Problem werden sollten.

 


Heute Nachmittag im Garten war´s ganz kuschelig....


Wir hatten Besuch vom Halbbruder unserer K´s…. Rudi (Haiko aus dem H-Wurf)

Aber der war irgendwie viel mehr an seiner Tante interessiert als an den Welpen....

❤️ 🐕 ❤️   Rudi hat ein ganz tolles Wesen.... er ist lustig, super verschmust, ausgleichend und zu jedem und allem freundlich. In dem Dorf, in dem er mit seinen Leuten wohnt ist er bekannt wie ein "bunter Hund" und jeder mag ihn   ❤️ 🐕 ❤️


23.01.2020

Und schon nimmt die intensive Welpenzeit wieder ein Ende.

Wir waren Heute impfen und chippen und die Fellzwerge waren soooo brav :-)

Es gab weder bei der Autofahrt noch beim Tierarzt auch nur die leiseste Klage.

Brave Wolfsteiner!


Und die Doodle-Säcke stehen auch bereit!


29.01.2020

Alle unsere K´s sind ausgezogen und durften alle wieder ein tolles Zuhause finden!

 

 

 

Aus Karli wird Kalle und er wohnt jetzt bei Familie H. in Niederkassel.

 

 

 

Kenos Name bleibt. Er hatte die kürzeste Reise nach Bernhardswald bei Regensburg zu machen, wo er jetzt bei Familie S. wohnt.

 

 

 

Unsere lustige Klara, die ab sofort Juli heißt, hat es zu Familie M. nach Lenggenwil in der Schweiz verschlagen.

 

 

 

 

Kicki wohnt nun bei I und L in Friedrichshafen und hört ab jetzt auf den Namen Lotte.

 

 

 

Kalimero darf seinen Namen behalten und ist bei Familie R. in Sinsheim einezogen.

 

 

 

Karlson wird nun Samson gerufen und lebt nun in Familie C. in Jena

 

 

 

Aus Kaspar wurde Tommi. Er bereichert ab sofort den Alltag von Familie K. in Marktredwitz.

 

 

 

Unser Riesenbärchen Karuso heißt nun Emil.

Er vervollständigt das kleine Rudel von Familie K. in Kassel.


 

Ich wünsche Euch Fellnasen ein wunderschönes, gesundes, aufregendes, liebevolles, ….. Leben.

Und Euch Hundeleuten eine wundervolle Zeit mit Euren vierbeinigen Lebensbegleitern.

 

Es ist so schön unsere Kleinen so willkommen zu wissen.