Unsere Welpen aus dem M-Wurf vom 06./07. Februar 2021


Heiß ersehnt ist in der Nacht vom 06. auf 07. Februar endlich unser M-Wurf mit acht Welpen der F1b Generation geboren.

Es sind fünf schwarze und drei weiße Fellnasen. Davon fünf Rüden und drei Mädchen.

Mama und Babys sind gesund und wohlauf.

Ich freue mich sehr und bin unglaublich dankbar, dass wieder alles gut gegangen ist.

 

In welchen Bauchtaschen und -falten Fanny die ganzen Welpen wohl wieder versteckt hielt?  ;-) 

Sie überrascht einfach  immer wieder.  Sah sie doch in vieler Augen bis zum Schluss so gar nicht trächtig aus.

 

Alle Welpen aus dem M-Wurf sind vergeben!

 

Einzelfotos gibt es in den nächsten Tagen. Jetzt gilt es erstmal ein paar Stunden Schlaf nachzuholen.


 ❤️    Vorfreude  

Vielen lieben Dank liebe Ida, Alma, Carla und Helen


Und hier unser M-Wurf in der Geburtsreihenfolge

 

 

 

Mara von Burg Wolfstein 

Geboren am 06. Februar 2021 / 20.35 h

Gewicht: 285 g

Bandfarbe: rot

 


 

 

 

 

Mickey von Burg Wolfstein ♂

 Geboren am 06. Februar 2021 / 21.45 h

Gewicht: 260 g

Bandfarbe: blau


 

 

 

Merlin von Burg Wolfstein  ♂

Geboren am 06. Februar 2021 / 22.25 h

Gewicht: 280 g

Bandfarbe: grün

 


 

 

 

 

Mila von Burg Wolfstein 

Geboren am 06. Februar 2021 / 23.05 h

Gewicht: 300 g

Bandfarbe: rosa


 

 

 

 

Motte von Burg Wolfstein 

Geboren am 07. Februar 2021 / 00.20  h

Gewicht: 285 g

Bandfarbe: orange


 

 

 

Max von Burg Wolfstein ♂

 Geboren am 07. Februar 2021 / 02.10 h

Gewicht: 385 g

Bandfarbe: lila


 

 

 

 Moritz von Burg Wolfstein ♂

 Geboren am 07. Februar 2021 / 02.30 h

Gewicht: 305 g

Bandfarbe: türkis


 

 

Monty von Burg Wolfstein ♂

 Geboren am 07. Februar 2021 / 04.00 h

Gewicht: 305 g

Bandfarbe: schwarz

 


Die Seite baut sich von oben nach unten auf.

Es gibt etwa einmal wöchentlich neue Fotos


13.02.2021 - Unsere M´s sind eine Woche alt....

 

... und sie entwickeln sich prächtig. Alle sind gesund und munter und legen vorbildlich an Gewicht zu. Wie es sein sollte, haben alle heute ihr Gewicht verdoppelt.

Mama Fanny meistert ihre Aufgabe ganz hervorragend und man merkt deutlich, dass sie mittlerweile "geübt" ist und das kleine Gewusel ganz souverän zu managen weiß. Nur zu schade... dies wird dann auch Fannys letzter Wurf sein.

Hier ein paar Impressionen aus den letzten Tagen.


17.02.2021 - Unsere M´s sind 10 Tage alt

 

Heute öffnen sich erste Augen.... das ist immer wieder zu schön mitzuerleben.

Am Samstag gibt es neue Bilder. 

Hier ein kleine Vorgeschmack... zufrieden nach dem Trinken :-)

So sieht das vor der Mahlzeit aus:

Und so danach :-)


20.02.2021 - Unsere M´s sind zwei Wochen alt....

 

.... und haben mittlerweile alle die Augen offen :-)

Die Babys haben angefangen auf unsicheren Beinchen durch die Wurfbox zu torkeln und langsam starten sie kleine Spielversuche. Es ist einfach immer wieder bezaubernd, die Entwicklung dieser kleinen Wesen zu beobachten.


27.02.2021 - Unsere M´s sind drei Wochen alt

 

Und was soll ich sagen.... ich werde nicht müde, mich an der Entwicklung dieser kleinen Zauberwesen zu erfreuen. Es ist einfach immer wieder sooo witzig dieses tollpatschige Gebaren zu beobachten. Wie sich die kleinen Fellnasen suchen und erste Spielversuche starten, sich dabei verfehlen, hinfallen, sich unbeholfen wieder hoch mühen, ,,,,, 

Leider ist es nicht ganz einfach, diese Momente einzufangen. Gibt es eine ganz besondere Situation, dann ist diese, bis ich endlich die Kamera gefunden und startklar gemacht habe,  bestimmt schon wieder vorbei,

Nichtsdestotrotz möchte ich ein paar kleine Einblicke geben, wie es sich momentan in der Wurfbox oft verhält....

 

Heute Nachmittag gibt es den ersten Milchbrei. Das gibt eigentlich immer eine lustige Sauerei ;-)

Morgen Sonntag ziehe ich mitsamt dem kleinen Gewusel ins Erdgeschoss und ab kommender Woche, möchte ich zusehen, dass wir "Corona-konform" erste Besucher empfangen.


03.03.2021 - Neue Wohnung

 

Unsere Welpen wohnen nun seit drei Tagen im Erdgeschoss. Anfangs gabs ganz schönes Geschimpfe.... neue Geräusche, anderes Licht, veränderte Aussichten..... ojeoje, so kleine Hundebabies können ganz schön Lärm machen kann ich euch sagen ;-)

Mittlerweile haben sich die Kleinen an die neuen Umstände gewöhnt und ich habe auch das Welpengehege bereits etwas vergrößert. Das kam (auch wieder nach kurzem Gemotze) dann doch sehr gut an. 

Und wie man an den Bildern sieht.... aus den kleinen unbeholfenen, Maulwurfgleichen Wesen werden langsam zauberhafte Hundewelpen, die jeden Tag mehr am Leben teilnehmen. 

Ich freue mich schon auf den ersten Ausflug am Wochenende ins Freie (der mit Sicherheit auch nicht ohne Proteste abläuft ;-)  ).


08.03.2021 - unser Mäuse sind mittlerweile vier Wochen alt und bei uns ist ganz schön was los.......

 

Unser neuer Welpen-Anbau nimmt Formen an. Er ist noch nicht ganz fertig, aber ein Ende ist in Sicht und am Samstag wurde auf den letzten Drücker noch der Lehmputz angebracht....


 

Pünktlich zum Start in die wichtigste Sozialisierungsphase dürfen wir Besuch empfangen....


 

Und Heute waren wir zum ersten mal im Freien und das Ganze lief überraschend unaufgeregt ab.